Sie sind hier: Seminare
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Geldwäsche Webinar

für Inhaber, Geschäftsführer und Vorstände

"Lösungen im Geschäftsbetrieb"

Dieses Tagesseminar für alle Wirtschaftsbranchen findet bundesweit in Ihren Geschäftsräumen statt, und behandelt im Interesse der öffentlichen Sicherheit
das Konzernversagen der XX AG nach 9/11.

Die Fehleranalyse,

wie es zu den internationalen Verstössen der XX AG kam, und die Lösungsanalyse, wie diese Verstösse im Geschäftsbetrieb hätten vermieden werden können, wird Ihre Organisationskompetenz als Inhaber, Geschäftsführer oder Vorstand zur Prävention von Betrug, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung im nationalen und internationalen Geschäft deutlich erhöhen.

Seminarablauf


08:00 - 09:00 Uhr Die Terrorismusfinanzierung der XX AG nach 9/11

09:00 - 10:00 Uhr Die Behinderung der Justiz durch die XX AG nach 9/11

10:00 - 10:15 Uhr Pause

10:15 - 11:00 Uhr Die vermeidbaren Fehler der Konzernorganisation

11:00 - 12:00 Uhr Deren Konsequenzen für die öffentliche Sicherheit

12:00 - 13:00 Uhr Mittagspause

13:00 - 14:00 Uhr Die innere Sicherheit im Geschäftsbetrieb (KYC)

14:00 - 15:00 Uhr Die äußere Sicherheit im Geschäftsbetrieb (KYB)

15:00 - 15:15 Uhr Pause

15:15 - 16:00 Uhr Lösungen für Geldwäscheermittlungen

16:00 - 17:00 Uhr Lösungen für Verdachtsfälle

17:00 Uhr voraussichtliches Veranstaltungsende

Der Preis pro Teilnehmer dieses Seminars

beträgt 299,- € zzgl. Mehrwertsteuer und zzgl. Reisespesen des Dozenten.

Hinweise:

Das Seminar findet bundesweit an Ihrem Hauptgeschäftssitz statt. Je nach Entfernung, erfolgt die Anreise des Dozenten einen Tag vor dem Seminar, sodass zu den Seminargebühren und den Reisespesen einmalige Übernachtungskosten hinzukommen können. Sie erhalten nach der Buchung dieses Seminars eine detaillierte Rechnung inklusive Buchungsbestätigung.
Die Seminargebühren sind nach Erhalt der Rechnung sofort zur Zahlung fällig.
Bei Rückfragen sprechen Sie uns bitte gerne an.

Buchen Sie das Top-Seminar der Doc Police Academy

für Inhaber, Geschäftsführer und Vorstände
zum Terror-Skandal der XX AG nach 9/11, und stärken Sie damit nachhaltig Ihre Kompetenz zur Unternehmens-Organisation von A wie Außendienst bis Z wie Zentrale, um (internationale) Sanktionen, Bußgeld- und Strafverfahren gegen Sie persönlich und/oder Ihr Unternehmen zu vermeiden.

Zur Buchung

des Seminars
"
Lösungen im Geschäftsbetrieb"